BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Geschwindigkeitsmessung in Stubenberg mit wenig Verwarnungen

Geringe Beanstandungsquote bei Geschwindigkeitsmessung

Stubenberg. Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Passau führten am Sonntag, den 28.02.2021, in der Zeit von 08.45 - 13.45 Uhr, an der Bundesstraße B12, höhe Prienbach, eine Geschwindigkeitsmessung durch.

 

Von 917 gemessenen Fahrzeugführern hielten sich 8 nicht an die dort vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h.

 

Alle wurden im Verwarnungsbereich (Überschreitung bis 20 km/h) festgestellt. Bußgeldverfahren (Überschreitung über 20 km/h) mussten nicht eingeleitet werden.

 

Die Beanstandungsquote lag bei 0,87 %.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 01. März 2021

Weitere Meldungen

Stubenberger Gemeinderatssitzung am 11.08.2022, 19:30 Uhr
Erneuter Hinweis: Ein Ferienprogramm für zwei Gemeinden
Rechtzeitig vor Ferienbeginn haben die Jugendbeauftragten, Matthias Angloher, Arthur Reichenbacher, ...