BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Spaziergänger findet zwei verendete Rehe

Stubenberg. In der Zeit vom 04.06.2021 - 05.06.2021 wurden im einen Waldgebiet zwischen Roßbach und Lichtburg zwei verendete Rehe von einem Spaziergänger entdeckt.

Stubenberg. In der Zeit vom 04.06.2021 - 05.06.2021 wurden im einen Waldgebiet zwischen Roßbach und Lichtburg zwei verendete Rehe von einem Spaziergänger entdeckt. Nach Begutachtung des zuständigen Jagdpächters wird davon ausgegangen, dass beide Tiere durch einen freilaufenden Hund zu Tode gebissen wurden. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Die Polizeiinspektion Simbach a.Inn nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer (08571) 91390 entgegen.

 

Quelle: PNP

Weitere Informationen

Veröffentlichung

So, 13. Juni 2021

Weitere Meldungen

Stubenberger Gemeinderatssitzung am 11.08.2022, 19:30 Uhr
Erneuter Hinweis: Ein Ferienprogramm für zwei Gemeinden
Rechtzeitig vor Ferienbeginn haben die Jugendbeauftragten, Matthias Angloher, Arthur Reichenbacher, ...