Panel öffnen/schließen

Radweg Prienbach wird weitergebaut

Erweiterungen des neuen Radwegs werden ab dem 14.04. vorgenommen.

Prienbach (eb). Die im vergangenen Jahr begonnenen Arbeiten am Geh- und Radweg an der B 12 zwischen Prienbach und Buch werden am 14.04.2020 fortgesetzt. Sie sollen bis spätestens Mitte Mai abgeschlossen sein.

2019 wurde bereits ein ca. 100 m langes Teilstück ab der Einmündung der Kreisstraße nach Stubenberg fertiggestellt und auf der restlichen ca. 450 m Baustrecke die Asphalttragschicht eingebaut.

Die Arbeiten können ohne große Behinderung des Verkehrs auf der B 12 ausgeführt werden. Es wird lediglich die nördliche Fahrspur eingeengt, der Verkehr kann somit immer 2-spurig rollen. Zusätzlich werden im Bereich der Mühlauer Bucht Arbeiten am Bankett der B 12 ausgeführt.

Diese werden bei stärkerem Regen immer ausgespült und müssen daher befestigt werden. Dafür ist eine zeitlich befristete Sperrung des dortigen Geh- und Radwegs erforderlich, weil die Bauarbeiten vom Geh- und Radweg aus durchgeführt werden. Der B 12-Verkehr wird unter Einengung der nördlichen Fahrspur und Verkürzung der Linksabbiegespur 2-spurig an der Baustelle vorbei geführt.

Die Umleitung der Fußgänger und Radfahrer erfolgt über den Geh- und Radweg auf der Südseite der B 12. Das Staatliche Bauamt Passau bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um rücksichtsvolle Fahrweise und Beachtung der Sperrung. Damit können Behinderungen und Beeinträchtigungen vermieden werden.

Quelle: Simbacher Anzeiger

Weitere Nachrichten