Panel öffnen/schließen

Verkehrsunfall mit Verletzen

Unfall in Stubenberg mit Sachschaden von insgesamt 8.100 Euro

Stubenberg. Eine 58-jährige Chauffeurin aus München wollte am Sonntag, den 17.05.2020, gegen 14.30 Uhr, den Pkw einer 29-jährigen Fotografin aus dem Landkreis Passau überholen, übersah aber dabei, dass diese wegen eines Linksabbiegers vor ihr bremsen musste.

Die Chauffeurin fuhr auf den Pkw der Fotografin auf. Diese verletzte sich bei dem Unfall leicht und musste mit dem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht werden. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von insgesamt 8100 Euro.

Quelle: PNP

Weitere Nachrichten