BannerbildBannerbildBannerbildBericht zur Gemeinderatssitzung April '22BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einstimmung auf Diakonenweihe

Stubenberg. Die Fatimatage sollen in diesem Jahr auf die Diakonenweihe von Andreas Ragaller, die im kommenden September im Pfarrverband gefeiert werden soll, einstimmen. Daher lädt die Pfarrei morgen zu einer ersten Veranstaltung ein, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Deswegen soll der Blick auf Maria als "Magd des Herrn" gerichtet werden und damit auch auf den Dienstcharakter der Kirche.

 

Als Gastprediger sind Priester und Diakone eingeladen, die in einem persönlichen Bezug zum angehenden Diakon stehen. So kommt am morgigen Freitag Dekan Joachim Steinfeld, der Praktikumspfarrer von Ragaller, aus Simbach. Um 18.15 Uhr wird der Rosenkranz gebetet, parallel dazu besteht eine Beichtgelegenheit. Um 19 Uhr beginnt das Pilgeramt, das mit einer eucharistischen Andacht schließt. Im Anschluss lädt der der Frauenbund erstmals wieder auf dem Kirchenplatz zu einem Stehempfang ein.

 

Quelle: PNP

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 12. Mai 2022

Weitere Meldungen

Kabarett: "Der Binser" kommt nach Stubenberg
Stubenberg. Ein echter "Bavarian Influencer" ist am Freitag, 27. Mai, ab 19 Uhr im DJK-Stadl in ...
Training für Fußball-Bambinis
Das Training der Fußball-Bambinis Ering-Stubenberg (Anfäger zwischen 5 & 7 Jahren) findet jeden ...