BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Neuer Vorsitzender des Kulturvereins

Stubenberg. Der Kulturverein Stubenberg e.V. hat bei seiner Jahreshauptversammlung eine neue Vorstandschaft gewählt. Die alte hatte die Führung auf eigenen Wunsch hin übergeben.

Neuer Vorsitzender ist Hans Hainthaler, stellvertretender Vorsitzender ist Daniel Buchner. Kassenwartin ist Dr. Christiane Benesch und neue Schriftführerin ist Sidsel Friedlmeier. 

Herzlichen Dank für das langjährige, sehr intensive und kreative Engagement ging bei der Versammlung an den ehemaligen Vorsitzenden Willi Berger, die ehemalige Schriftführerin Berta Wimmer und die ehemalige Kassenwartin Elisabeth Spranger.

 

Die Geschichte des Vereins seit 2012 ist laut Mitteilung dank des unermüdlichen Einsatzes der ehemaligen Vorstandschaft gefüllt mit zahlreichen sehr gelungenen Veranstaltungen, wie zum Beispiel Literaturdinner, Jazzfrühschoppen, Kulturwanderungen, Ausstellungen, Veranstaltungen zum St.Patricks Day oder dem Kinoabend mit Originalfilmen aus Stubenberg.

Nach einer intensiven Zeit der Planung und Überlegungen, inklusive der Anregungen der Vereinsmitglieder, strebt der Verein nun eine neue Ausrichtung und Umstrukturierung an, um wieder frischen Wind und gewinnende Ideen in seine Aktivitäten zu bringen, heißt es weiter.

Der Kulturverein Stubenberg lege großen Wert auf die Vernetzung der örtlichen Vereine und Angebote. Generationenübergreifend solle über bestehende Veranstaltungen umfassend informiert werden und ein besserer Austausch der Vereine aller Art in der Gemeinde und darüber hinaus erreicht werden. 

Mitglieder und Interessierte erhalten zukünftig regelmäßig Informationen über Veranstaltungen vor Ort und in der Region per Newsletter. Zudem wird ein regelmäßiger Kulturstammtisch im Gasthaus Oswaldbauer in Fürstberg eingeführt, der am Dienstag, 21. Mai, um 19 Uhr erstmals stattfindet. Es gibt ein neues Vereinsshirt, das auch vorgestellt wird.

 

Des Weiteren wird am Mittwoch 29. Mai um 19 Uhr ebenfalls im Gasthaus Oswaldbauer ein spannender Vortrag zum Thema „Geschichte der Innschifffahrt“ gehalten. Es wird im Jahresverlauf noch eine Familienkulturwanderung geben, Schafkopfen, Starkbierfest, Lesungen, Konzerte und mehr sind in Planung. 

Es soll Künstlern, Kulturinteressierten und Kulturschaffenden der Region eine Bühne oder zumindest die Möglichkeit der Vernetzung geboten werden. Bei Interesse an einer Mitgliedschaft oder Informationen kann man eine E-Email an schreiben, zum Stammtisch am 21. Mai ab 19 Uhr oder zu jeder anderen Veranstaltung kommen.
 

Quelle: PNP

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 06. Mai 2024

Weitere Meldungen

Das Kulturmobil kommt am Sonntag, den 30.06.2024 zu uns nach Ering

Das Kulturmobil vom Bezirk Niederbayern kommt am Sonntag, den 30.06.2024 zu uns nach ...

Stubenberger Gemeinderatssitzung am Don., 27.06.2024

BEKANNTMACHUNG DER TAGESORDNUNG Sehr geehrte Damen und Herren, am Donnerstag, 27.06.2024, um 19:30 ...